Junghundekurs

 

Der Junghundekurs ist der notwendige Übergang vom Welpenkurs zum Erziehungskurs. Hier sollen die schon im Welpenkurs gemachten Erfahrungen in der Sozialisierung vertieft werden. Zusätzlich wird der junge Hund mit den Grundkommandos (HIER, SITZ, FUSS, PLATZ) vertraut gemacht. Diese werden im Rahmen der Verkehrserziehung bei einem Stadtgang angewendet.

7. Stunde der Ausbildung - unsere Junghunde haben Stadtgang

   

Kursbeginn: ab 16.09.2017; 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:00 Uhr
 


Ort: Vereinsheim bei Stadl/Cham
Dauer: 10 Wochenenden
(davon 1 Verkehrserziehung)
Alter: ab ca. 20 Wochen bis etwa 8 Monate
Kursleitung: Daniela Mühlbauer, Heidi Nothaas, Rosemarie Steiner
 
Voraussetzung: gültiger Impfpass
Kursgebühr: Mitglieder: 25,00 Euro
Nicht-Mitglieder: 50,00 Euro

Ein Team hoch motivierter und qualifizierter Ausbilder erwartet EUCH!!

Info und Anmeldung bei. 1. Vorsitzende
oder unter
info@hundefreunde-cham.de

 

zurück