Mobility

 

Mobility ist eine sinnvolle und gleichzeitig unterhaltsame Beschäftigung für Hund samt Herrchen/Frauchen und fördert bzw. festigt die Bindung zwischen Zwei – und Vierbeiner. Außerdem trägt Mobility sehr stark zur Förderung der Geschicklichkeit und Stärkung der Selbstsicherheit bei, fordert die Kopfarbeit und ist gleichzeitig Koordinationstraining.

Bei Mobility geht es nicht um Schnelligkeit, sondern um korrekte Ausführung der einzelnen Übungen, der Hund wird seinem Hundeführer auch bei Situationen vertrauen, welche ihm bis dahin vollkommen fremd waren. Mobility ist geeignet für alle Hunde ab 12 Monaten, nach oben hin gibt es vom Alter her weder für den Hund noch für seinen Begleiter (auch dieser muss keine sportlichen Höchstleistungen vollbringen) eine Grenze!

Einfach Spaß haben mit seinem vierbeinigen Freund - unter Freunden!

Stationen:

Schrägwand, „Hochsprung", Slalom, Tisch, Leiterwagen, fester Tunnel, „ Voransenden", Regenschirm, Hundeschaukel, Schlupfsack, Fassbrücke, Wellblech, Gegenstand tragen, Reifensprung, Laufsteg, Bändertisch, Lochbrett, Therapiebrett…

FRAGEN AN DIE ZWEIBEINER!!!

Unsere Ausbilderinnen  Hintereder Maria,   Gudrun Wittmann und das restliche Ausbilder und Vorstandsteam freuen sich auf EUCH!

Kursbeginn: Pause
Ort: Vereinsheim bei Stadl/Cham
Dauer: 10 Wochenenden
Voraussetzung: Mitglied im Verein, Mindestalter 12 Monate, Grundgehorsam 
Kursleitung: Gutrun Wittmann
Kursgebühr: 35,00 € Mitglieder
Ein Team hoch motivierter und qualifizierter Ausbilder erwartet EUCH!!
Info und Anmeldung bei. 1. Vorsitzende
oder unter info@hundefreunde-cham.de

zurück